• Rezept

Zutaten

4
Personen

Sauce

3 EL
Weissweinessig
4 EL
Olivenöl
1 dl
Hühnerbouillon (die Hälfte beiseite gestellt)
Einige Safranfäden (oder 1 Briefchen Safran)
Nach Bedarf Salz
Wenig Pfeffer aus der Mühle

Salat

300 g
Tagliatelle
1 EL
Olivenöl
3
Frühlingszwiebeln (in feine Ringe geschnitten)
1
Knoblauchzehe, gepresst
50 g
schwarze Oliven
20 g
Rucola

Tagliatelle-Salat an Weissweinessig-Safran Sauce

Sauce

Die Saucenzutaten in einer grossen Schüssel gut verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Salat

  • Olivenöl in der Pfanne warm werden lassen und die Knoblauchzehe mit den Frühlingszwiebeln andämpfen.
  • Safran beigeben und mit Bouillon ablöschen, Pfanne von der Platte nehmen.
  • Rucola und schwarze Oiven zu den Teigwaren geben und mischen.
  • Teigwaren al dente kochen, abtropfen und mit der Sauce mischen.

Ein Tipp für Fleischgeniesser !

Dazu passt hervorragend ein Lammfilet. Das gibt dem Pastagericht eine besondere Note.