• Produktion

    Hausgemachte Pasta

    Ein Blick in die Fattorio

    Aus lokalen und nachhaltigen Produkten kreieren wir, nach altem Familienrezept, die feinste Pasta. Dazu braucht es nur Mehl, Wasser und manchmal ein Ei. Mit viel Liebe und Leidenschaft für diese alten Tradition entsteht ein Teig, aus dem die Träume eingeschworener Pastaliebhaber sind. Kaum zu glauben, welche Köstlichkeiten aus diesen einfachen Grundlagen entstehen.





    Frohsinn würzt jede Mahlzeit

    In unserer Fattoria in Grosswangen werden Pastakreationen mit viel Liebe zum Detail produziert, probiert und abgeschmeckt. Ein gut funktionierendes Team, das Hand in Hand arbeitet, ist ebenso wichtig wie sämtliche Zutaten. 





    Ravioli entstehen in Handarbeit

    Jedes einzelne Ravioli wir von uns per Hand befüllt und verschlossen. Der Pastateig vorgängig hergestellt und gekühlt. Mit viel Geduld und Liebe entstehen unsere Ravioli mit diversen Füllungen. Ob Limonen, Tomaten, Spinat, Brasato oder saisonale Füllungen wie Spargeln, Bärlauch, Kürbis und Pilz - es ist für jeden Geschmack etwas dabei.





    Pappardelle, Tagliatelle und Taglierini 

    Unsere Pasta gibt es in den unterschiedlichsten Formen, Farben und Zutaten. Breite, schmale, Kleine und Grosse wie es einem beliebt. Die Zutaten sind ebenso unterschiedlich: Weizenmehl, Dinkel, Safran oder auch Spinat. Nach Wunsch stellen wir auch Vegane Pasta her. 





    Pasta fresca pronta

    In der Presse wurde die Pasta auf die korrekte Grösse und Form gepresst und geschnitten. Die langen Fäden werden dann über einzelne Stäbe gehängt und in den Trocknungsräum gestellt. Dort bleiben sie für einige Tage, bis der Teig gehärtet ist und die Verpackung beginnt.